Rauchmelder

>> Startseite > Artikel & Berichte

10.11.2007
Kalt erwischt o d e r Maschinistenausbildung einmal anders
Kalt erwischt o d e r Maschinistenausbildung einmal anders

von Andreas Bühler

Auch wenn die Bilder den Eindruck vermitteln: kalt erwischt wurden die Maschinisten bei ihrer Ausbildungsfahrt am Samstag, den 10. November, nicht. Dieser Tag sollte für einen Teil der Maschinisten (so der Feuerwehrbegriff für die Fahrer von Großfahrzeugen, die gleichzeitig auch eine Ausbildung in Pumpen- und Gerätebedienung durchlaufen haben) der Feuerwehr Waldenbuch einen Höhepunkt in der jährlichen Ausbildungsreihenfolge darstellen.

Von 9:00 bis 16:00 Uhr stand das intensive Kennenlernen von Fahreigenschaften des Löschfahrzeugs 16/12 auf dem Programm. Da kam der Schneefall gerade recht: auch solche Extremsituationen sind mit einem Einsatzfahrzeug zu meistern. Und die meisten der Kameraden mit Maschinisten-Ausbildung sind keine Berufskraftfahrer. So konnte an diesem Tag die Fahrpraxis für jeden Einzelnen vertieft und auch ungewöhnliche Straßenverhältnisse (wie Schnee und Glätte) ohne den Zeitdruck eines Einsatzes trainiert werden. Unser Maschinisten-Ausbilder auf Kreisebene, Klaus Rein, konnte dabei allen Teilnehmer wertvolle Tipps weitergeben. Ein Tag mit großem Lerneffekt, der sicher in der Fahrer-Schulung ein fester Bestandteil der Ausbildung am Standort werden wird.







 
2964 Aufrufe

























Feuerwehr Waldenbuch RSS Feed
© 2018 Feuerwehr Waldenbuch - Kontakt - Rechtliche Hinweise