Rauchmelder

>> Startseite > Artikel & Berichte

16.10.2009
Hauptübung am Sonnenhof
Hauptübung am Sonnenhof

von Andreas Bühler

Am Freitag, 16.10.09, alarmierte die Feuer- und Rettungsleitstelle Böblingen um 19:32 Uhr die Feuerwehr Waldenbuch und die DRK’s aus Waldenbuch und Steinenbronn zu einem Brand im „Sonnenhof“, Vordere Seestraße. Als erste Meldung wurde dem Einsatzleiter über Funk mitgeteilt, dass sich noch 10 Personen in dem Teil des Gebäudes befinden, in dem der Brand ausgebrochen war. Nach Eintreffen der ersten Löschfahrzeuge wurde unmittelbar mit der Menschenrettung aus dem Gebäudeinneren begonnen. Um die Übung auch für die Zuschauer interessant zu gestalten, wurde der Sprungretter in Stellung gebracht und mittels „Dummys“ dargestellt, wie man sich durch einen Spung in dieses „Luftkissen“ retten kann. Parallel wurden tragbare Leitern zur weiteren Menschenrettung und Brandbekämpfung in Stellung gebracht.
In der Zwischenzeit hatten die Übungsvorbereiter für die vorgehenden Rettungskräfte der Feuerwehr ein „Highlight“ eingebaut: sie trafen im verrauchten Gebäudeteil auf eine Rollstuhlfahrerin, die auch aus dem Gebäude gebracht und dem Rettungsdienst übergeben werden musste.
Die Zusammenarbeit mit den beiden DRK-Orstvereinen gelang reibungslos, alle Geretteten konnten dem DRK zur Weiterbehandlung übergeben werden. Als letzter „Verletzter“ wurde durch den zweiten Löschzug mit der Anhängeleiter eine Person aus dem dritten Obergeschoss unter Zuhilfenahme der Schleifkorbtrage gerettet und ebenfalls dem DRK zur „Behandlung“ weitergeleitet.
Zum Abschluss der Hauptübung zeigten noch zwei Feuerwehrleute vom Balkon des dritten Obergeschosses eine eindrucksvolle „Selbstrettung“, bei der sie sich abseilten, um ohne Leitern wieder den Boden zu erreichen.
Ein herzlicher Dank an dieser Stelle an Frau Loriz-Schoder, die uns diese Hauptübung am Sonnenhof ermöglicht hat und an alle Übungshelfer.



   Rettung über tragbare Leitern
Rettung über tragbare Leitern

   Rettung über tragbare Leitern II
Rettung über tragbare Leitern II

   Rettung von gefährdeten Personen
Rettung von gefährdeten Personen

   erste Sichtung der Verletzten
erste Sichtung der Verletzten

 
2990 Aufrufe

























Feuerwehr Waldenbuch RSS Feed
© 2018 Feuerwehr Waldenbuch - Kontakt - Rechtliche Hinweise