Rauchmelder

>> Startseite > Artikel & Berichte

28.03.2010
Umgebautes Feuerwehrhaus eingeweiht
Umgebautes Feuerwehrhaus eingeweiht

von Andreas Bühler

Im Rahmen des „Frühlingserwachens“ am Sonntag 28. März wurde das Feuerwehrhaus offiziell im nun umgebauten Zustand seiner Bestimmung übergeben. Zunächst begrüßte Kommandant Oliver Klein die am Umbau beteiligten Firmen, die der Einladung der Stadtverwaltung gefolgt waren und die anwesenden Gemeinderäte. Sein Dank galt der Verwaltung, die Bürgermeister Michael Lutz vertrat, und den Gemeinderäten, die den Weg für diesen umfassenden und wegweisenden Umbau ermöglicht hatten. Klein ging nochmals auf das „Mehrgenerationenhaus“ ein, das nun für die die Einsatz-, Altersabteilung und die Jugendfeuerwehr genügend Raum bietet, um allen Interessen gerecht zu werden.

Bürgermeister Lutz dankte in seiner Rede für die durch die Wehr bisher geleisteten 1.423 Stunden Eigenarbeit. Für ihn war auch ein starker Akzent, dass 13 der 22 am Bau beteiligten Firmen in Waldenbuch ansässig sind. Ihm und dem Gemeinderat war wichtig, der Feuerwehr eine möglichst optimale Infrastruktur zur Verfügung zu stellen, die den gewachsenen Anforderungen gerecht wird. Das Querdenken des Gemeinderates an dieser Stelle hat sich als guter Ansatz erwiesen. Das Ergebnis des Umbaus kann sich wirklich sehen lassen, so die Aussage von Lutz.

Dieser Möglichkeit kamen im Anschluss an die Einweihungsfeier zunächst die anwesenden Gemeinderäte nach und ließen sich die Umbaumaßnahmen nochmals vor Ort zeigen. Im Anschluss nutzte dann die Bevölkerung im Rahmen des „Frühlingserwachen“ die Chance, die neuen Räume in Augenschein zu nehmen und sich die Änderungen und Verbesserungen, die sich der Feuerwehr damit bieten, erklären zu lassen. Ein Publikumsmagnet bleiben aber in solchen Fällen immer die „roten Autos“, die bei dieser Gelegenheit gleich mit besichtigt werden konnten, was besonders bei den jüngeren Besuchern überaus gut ankam.


   Bürgermeister M. Lutz bei der Einweihung
Bürgermeister M. Lutz bei der Einweihung

   Gemeinderäte bei der Feuerwehrhausbesichtigung
Gemeinderäte bei der Feuerwehrhausbesichtigung

   Besichtigung der "roten Autos"
Besichtigung der

 
1814 Aufrufe

























Feuerwehr Waldenbuch RSS Feed
© 2018 Feuerwehr Waldenbuch - Kontakt - Rechtliche Hinweise