Rauchmelder

>> Startseite > Artikel & Berichte

25.04.2010
Hohe Ehrung für Peter Schetter und Simon Schmid beim Gegenbesuch der Feuerwehr Metzenseifen / Hasiči Medzev
Hohe Ehrung für Peter Schetter und Simon Schmid beim Gegenbesuch der Feuerwehr Metzenseifen / Hasiči Medzev

von Andreas Bühler

Vom 22. - 26. April 2010 fand der Gegenbesuch der Feuerwehr Metzenseifen anläßlichs des Tags der offenen Tür der Feuerwehr Waldenbuch statt. Peter Schetter und Simon Schmid erhielten bei dieser Gelegenheit von den Gästen aus Medzev die „Medaille für hervorragende Feuerwehrarbeit“ der freiwilligen Feuerwehren der slowakischen Republik. Diese hohe Ehrung kam für die beiden überraschend, zeigt aber die hohe Wertschätzung, die ihnen und dem gesamten Team des Bundesleistungsabzeichens (BLA) entgegengebracht wird. Sowohl deren Besuch in Metzenseifen als auch die Gegeneinladung und das gesamte Rahmenprogramm, das für die Gäste zusammengestellt wurde, hat einen bleibenden Eindruck bei unseren slowakischen Feuerwehrkameraden hinterlassen.
Am Donnerstag begann das Programm mit einer Begrüßung durch Bürgermeister Lutz und einem Besuch im Jägerhaus. Abends nahmen die Gäste und Betreuer an der Waldenbucher Nachtwächterführung und dem sich hieran anschließenden Besuch im Backhaus teil. Am Freitag besuchte man gemeinsam das Daimler-Museums und das Frühlingsfestes auf dem Cannstatter Wasen. Der Samstag begann mit einem Besuch des Museums im Waldenbucher Schloss und im Anschluss im Ritter Museum. Am Abend stand dann die Emergency Party auf dem Programm. Den Sonntag verbrachten die Gäste beim Tag der offenen Tür und "krönten" ihre Visite in Waldenbuch mit der Ehrung der beiden Kameraden. Am Montag wurden die Gäste aus Metzenseifen dann im Rathaus verabschiedet.
Es sind die „kleinen Dinge“ mit denen Europa zusammen wächst und die persönlichen Begegnungen, die nachhaltig eine Verständigung über Grenzen hinweg ermöglichen. Das haben die beiden Führungskräfte unserer Wehr in vorbildlicher Weise bei den Kontakten mit der Feuerwehr Metzenseifen gezeigt und sind nun für ihren Einsatz ausgezeichnet worden. Da bleibt für die BLA-Gruppe nur zu wünschen, dass sie über ihre nationalen Wettkämpfe hinaus zukünftig vielleicht bis in die europäischen Ausscheidungen erfolgreich sein wird.



   Bgm. Lutz bei der Übergabe der Gastgeschenke
Bgm. Lutz bei der Übergabe der Gastgeschenke

   Ehrung von P. Schetter und S. Schmid
Ehrung von P. Schetter und S. Schmid

   Metzenseifener Gäste mit Teil d. Einsatzabtlg.
Metzenseifener Gäste mit Teil d. Einsatzabtlg.

 
2874 Aufrufe

























Feuerwehr Waldenbuch RSS Feed
© 2018 Feuerwehr Waldenbuch - Kontakt - Rechtliche Hinweise