Rauchmelder

>> Startseite > Artikel & Berichte

26.07.2011
Neuer Gerätewagen Transport (GW-T) übergeben
Neuer Gerätewagen Transport (GW-T) übergeben

von Tobias Stauch

Oliver Klein eröffnete die Fahrzeugübergabe mit einem herzlichen Willkommen an die Anwesenden. Gleich zu Beginn begrüßte Bürgermeister Lutz insbesondere Kreisverbandsvorsitzenden Willi Dongus. Er beschrieb das Fahrzeug für die Waldenbucher Feuerwehr als ein multifunktionales Einsatzgerät, welches alle Einsätze nun gut abwickeln kann. Er bedankte sich bei Kommandant Oliver Klein für die gute Organisation, Kommunikation und deren Abwicklung im Gemeinderat.

Das 290 PS-starke Fahrzeug mit Gesamtwert von 203.000 Euro, wurde vom Land mit 38.000 Euro bezuschusst. Das neue Einsatzfahrzeug der Feuerwehr Waldenbuch trägt den Funkrufnamen Florian Waldenbuch 74. Kommandant Klein dankte in seiner Rede dem Gemeinderat und der Stadtverwaltung, die letztendlich den Kauf des Fahrzeugs ermöglichten; Kreisbrandmeister Plischek, der den Zuschussantrag unterstützt hatte; den am Bau beteiligten Firmen und nicht zuletzt dem Beschaffungsausschuss, der das Fahrzeug zu einer „Gemeinschaftsaufgabe“ aller gemacht hatte.

Mit den besten Wünschen und einer sicheren Heimkehr von den Einsätzen übergab Bürgermeister Michael Lutz den Schlüssel für das neue Fahrzeug.

Willi Dongus als Feuerwehrverbandsvorsitzender überbrachte die besten Glückwünsche vom Landkreis . In seinen Grußworten ging er noch mal auf die Wichtigkeit des Ehrenamtes und deren Kräfte zum Bedienen der Geräte ein. Er bedankte sich bei allen Anwesenden mit den Worten: „Es stimmt in der Feuerwehr Waldenbuch, die Luft passt und ich wünsche der Feuerwehr Waldenbuch alles Gute.“

Grußworte kamen auch von Herrn Hertfelder vom Fahrgestellhersteller MAN. Er bedankte sich für die gute Zusammenarbeit mit der Feuerwehr und mit dem Aufbauhersteller HENSEL.

Bereits im Jahr 2007 wurden erste Schritte für die Ersatzbeschaffung des scheidenden Löschgruppenfahrzeugs LF 16/TS Baujahr 1973 eingeleitet. 2008 wurden einige vergleichbaren Fahrzeuge im Bodenseeraum als Referenzen begutachtet. Dort hatte man schon seit geraumer Zeit gute Erfahrungen mit diesem Fahrzeugtyp gesammelt. Nachdem der Zuschuss 2010 bewilligt wurde, nahm das „Projekt GW“ im Beschaffungsausschuss konkrete Formen an.

Weitere Bilder finden Sie hier!

   Der neue GW-T
Der neue GW-T

   Die Fahrzeugübergabe durch Bgm. Lutz
Die Fahrzeugübergabe durch Bgm. Lutz

 
3895 Aufrufe

























Feuerwehr Waldenbuch RSS Feed
© 2018 Feuerwehr Waldenbuch - Kontakt - Rechtliche Hinweise