Rauchmelder

>> Startseite > Alle Einsätze > Einsätze 2009 >

Einsatzbericht vom 12.05.2009
Hochwasser nach Unwetter
Hochwasser nach Unwetter
Beschreibung:
Nach schwerem Unwetter liefen zahlreiche Keller und Garagen voll. Mehrere Straßen wurden überflutet.

Zur Unterstützung wurden die Feuerwehr Steinenbronn mit ihrem MTW und RW1 und die Feuerwehr Schönaich mit ihrem MTW, GW-T und TLF hinzugezogen. Das DRK Steinenbronn versorgte im Gerätehaus Waldenbuch die Einsatzkräfte mit einem Vesper.

Vom Zweckverband war ein Bagger, Radlader und die beiden Unimog-Fahrzeuge im Einsatz. Die Polizei musste zeitweise die einzigste Zufahrtsstraße in den Stadtteil Glashütte voll sperren.

Einsatzstellen im Überblick:

- Am Waldrand
- Bachenmühle
- Bonholzstraße
- Brahmsweg
- Brunnenstraße
- Echterdinger Straße
- Glashütter Täle
- Hauptstraße
- Immenbachweg
- Liebenaustraße
- Neuer Weg

Einsatzdaten:
Einsatzart:technische Hilfeleistung
Alarmierung:21:05 Uhr
Datum:12.05.2009
Fahrzeuge:ELW, LF 16/12, TLF 16/25, LF 16/TS, AL 18, MTW
Ort:Stadtgebiet Waldenbuch
Dauer:280 min
 Dieser Einsatz wurde bereits 2531 mal abgerufen.

























Feuerwehr Waldenbuch RSS Feed
© 2018 Feuerwehr Waldenbuch - Kontakt - Rechtliche Hinweise