Rauchmelder

>> Startseite > Alle Einsätze > Einsätze 2012 >

Einsatzbericht vom 05.04.2012
Personenrettung nach Kamineinsturz
Personenrettung nach Kamineinsturz
Beschreibung:
Bei Abbrucharbeiten in einem Gebäude verletzte sich ein Arbeiter schwer. Mit Hilfe der Drehleiter aus Leinfelden wurde die Person aus dem Gebäude gerettet.


Onlineausgabe Kreiszeitung Böblinger Bote vom 07.04.2012:

Arbeitsunfall bei Abbrucharbeiten

WALDENBUCH (red). Zwei Arbeiter waren am Donnerstagnachmittag mit Abbrucharbeiten in einem Gebäude in Waldenbuch tätig. Ein 44-Jähriger trennte mit dem Trennschleifer ein Kaminrohr ab, als plötzlich der Kaminschacht einbrach. Steine fielen auf den 44-Jährigen und verletzten in schwer. Sein Zustand war ernst, als er ins Krankenhaus eingeliefert wurde. Die Feuerwehren Waldenbuch und Leinfelden waren mit drei Fahrzeugen und 16 Personen im Einsatz.

Einsatzdaten:
Einsatzart:technische Hilfeleistung
Alarmierung:16:45 Uhr
Datum:05.04.2012
Fahrzeuge:ELW, LF 16/12
Ort:Auf dem Graben / Studentenweg
Dauer:60 min
 Dieser Einsatz wurde bereits 2949 mal abgerufen.

    Einsatzort
   Drehleiter am Einsatzort
Drehleiter am Einsatzort

   Zufahrt
Zufahrt

   Rettung I
Rettung I

   Rettung II
Rettung II




























Feuerwehr Waldenbuch RSS Feed
© 2018 Feuerwehr Waldenbuch - Kontakt - Rechtliche Hinweise