Rauchmelder

>> Startseite > Alle Einsätze > Einsätze 2012 >

Einsatzbericht vom 25.12.2012
Küchenbrand
Küchenbrand
Beschreibung:
Am Morgen des ersten Weihnachstfeiertags wurde der Leitstelle Böblingen ein Brand im Stadtteil Glashütte gemeldet. Der Küchenbrand konnte rasch gelöscht und das Gebäude im Anschluss wieder rauchfrei gemacht werden.


Onlineausgabe Kreiszeitung Böblinger Bote vom 27.12.2012:

Küchenbrand am Weihnachtsmorgen

WALDENBUCH (red). Ein alter Kühlschrank verursachte am Dienstag um 8.30 Uhr in einer Einliegerwohnung im Langen Trieb einen Küchenbrand. Durch die starke Rauchentwicklung löste ein im ersten Stock befindlicher Rauchmelder Alarm aus, woraufhin der Hauseigentümer die Feuerwehr verständigte. Die Einsatzkräfte der Feuerwehren Waldenbuch, Steinenbronn und Leinfelden hatten den Brand rasch gelöscht. Verletzt wurde niemand, so die Polizei. Der Schaden wird auf 7000 Euro geschätzt. Da die Wohnung derzeit nicht nutzbar ist, wurde die Mieterin mit ihrem Sohn von der Stadt in einem Hotel untergebracht.

Einsatzdaten:
Einsatzart:Mittelbrand
Alarmierung:08:29 Uhr
Datum:25.12.2012
Fahrzeuge:ELW, LF 16/12, TLF 16/25, GW-T, MTW
Ort:Glashütte - Langer Trieb
Dauer:90 min
 Dieser Einsatz wurde bereits 4478 mal abgerufen.

    Einsatzort
   Küchenbrand
Küchenbrand

   Einsatzstelle
Einsatzstelle

   Einsatzstelle
Einsatzstelle

   Löschangriff
Löschangriff

   Sicherungstrupp
Sicherungstrupp

   Wasserversorgung
Wasserversorgung




























Feuerwehr Waldenbuch RSS Feed
© 2018 Feuerwehr Waldenbuch - Kontakt - Rechtliche Hinweise