Rauchmelder

>> Startseite > Alle Einsätze > Einsätze 2013 >

Einsatzbericht vom 03.03.2013
PKW kam von der Straße ab und landete in der Aich
PKW kam von der Straße ab und landete in der Aich
Beschreibung:
Ein PKW kam von der L 1185 ab und landet in der ca. 150 m entfernten Aich. Der Fahrer konnte sich noch selbst befreien, wurde von der Feuerwehr aber bis zum Eintreffen des Notarztes erstversorgt. Der PKW wurde von der Feuerwehr aus der Aich geborgen.


Onlineausgabe Kreiszeitung Böblinger Bote vom 05.03.2013:

Mit BMW im Bach gelandet

WALDENBUCH (red). Das Bachbett der Aich war am Sonntagabend um 17.50 Uhr Endstation für einen 20-jährigen BMW-Fahrer, der auf der Landesstraße 1185 von Schönaich nach Waldenbuch unterwegs gewesen war. Wohl aufgrund überhöhter Geschwindigkeit, so die Polizei verlor der junge Mann am Ende einer Rechtskurve die Herrschaft über sein Fahrzeug und kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Nach rund 100 Metern durch ein angrenzendes Feld landete der Wagen im Bach und kollidierte dabei noch mit einem Baum an der Uferböschung. Der 20-Jährige erlitt durch den Unfall leichte Verletzungen. Sein BMW hat nur noch Schrottwert. Die Höhe des Gesamtschadens wird auf 6000 Euro geschätzt. Neben dem Rettungsdienst war auch die Feuerwehr mit drei Fahrzeugen und 25 Mann an die Unfallstelle ausgerückt.

Einsatzdaten:
Einsatzart:technische Hilfeleistung
Alarmierung:18:04 Uhr
Datum:03.03.2013
Fahrzeuge:ELW, LF 16/12, GW-T
Ort:L 1185, Höhe Surre
Dauer:90 min
 Dieser Einsatz wurde bereits 2499 mal abgerufen.

    Einsatzort
   Einsatzstelle Blick von der L 1185
Einsatzstelle Blick von der L 1185

   Fahrzeug in Aich
Fahrzeug in Aich

   Bergung des Fahrzeugs
Bergung des Fahrzeugs




























Feuerwehr Waldenbuch RSS Feed
© 2018 Feuerwehr Waldenbuch - Kontakt - Rechtliche Hinweise