Rauchmelder

>> Startseite > Alle Einsätze > Einsätze 2013 >

Einsatzbericht vom 04.11.2013
Person unter LKW eingeklemmt
Person unter LKW eingeklemmt
Beschreibung:
Die Feuerwehr wurde zu einer eingeklemmten Person unter LKW gerufen. Da sich bei der Alarmierung Mitglieder der Feuerwehr Waldenbuch am Unfallort befanden, wurde gleich mit der Erstversorgung begonnen. Für die Landung des Rettungshubschraubers wurde kurzzeitig die Straße gesperrt.


Onlineausgabe Kreiszeitung Böblinger Bote vom 05.11.2013:

59-Jähriger gerät unter Lastwagen

WALDENBUCH (red). Lebensgefährliche Verletzungen zog sich ein 59 Jahre alter Mann zu, als er am Montag um 15.20 Uhr bei Rangierarbeiten in der Alfred-Ritter-Straße unter einen Lastwagen geriet. Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen koppelte der 55-jährige Truckerfahrer aus dem Kreis Esslingen an einem Ladebereich seinen Auflieger ab und fuhr dabei an. Dabei übersah er den 59-Jährigen, der in diesem Moment an der Front des Lastwagens vorbeiging. Der Fußgänger wurde vom Laster erfasst und geriet unter das schwere Fahrzeug. Mit lebensgefährlichen Verletzungen wurde er vom Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik gebracht. Zur Klärung des Unfallhergangs wurde ein Gutachter hinzugezogen.

Einsatzdaten:
Einsatzart:technische Hilfeleistung
Alarmierung:15:24 Uhr
Datum:04.11.2013
Fahrzeuge:LF 16/12, GW-T, MTW
Ort:Alfred-Ritter-Straße
Dauer:90 min
 Dieser Einsatz wurde bereits 2055 mal abgerufen.

    Einsatzort
























Feuerwehr Waldenbuch RSS Feed
© 2018 Feuerwehr Waldenbuch - Kontakt - Rechtliche Hinweise