Rauchmelder

>> Startseite > Alle Einsätze > Einsätze 2015 >

Einsatzbericht vom 31.03.2015
Gasgeruch im Keller
Gasgeruch im Keller
Beschreibung:
Ein gemeldeter Gasgeruch im Keller eines Mehrfamilienhauses konnte nicht bestätigt werden.


Onlineausgabe Kreiszeitung Böblinger Bote vom 01.04.2015:

Gasgeruch kam vom Fahrradputzen

WALDENBUCH (red). Am frühen Dienstag kurz nach Mitternacht stellte ein Anwohner im Marienbader Weg Gasgeruch aus dem Keller eines Mehrfamilienhauses fest und alarmierte die Polizei. Die Freiwillige Feuerwehr Waldenbuch, die mit vier Fahrzeugen und 30 Mann ausgerückt war, stellte an Ort und Stele rasch fest, dass es sich nicht um Gas handelte. Auslöser des Geruchs war ein Lösungs- oder Reinigungsmittel, mit dem ein Hausbewohner sein Fahrrad gereinigt hatte. Das Polizeirevier Böblingen war mit drei Fahrzeugen und sechs Beamten vor Ort. Vorsorglich war auch ein Rettungsdienst mit einem Fahrzeug hinzugezogen worden.

Einsatzdaten:
Einsatzart:Fehlalarm
Alarmierung:00:18 Uhr
Datum:31.03.2015
Fahrzeuge:ELW, LF 16/12, TLF 16/25, GW-T, DLA(K) 23/12
Ort:Marienbader Weg
Dauer:30 min
 Dieser Einsatz wurde bereits 1515 mal abgerufen.

    Einsatzort
























Feuerwehr Waldenbuch RSS Feed
© 2018 Feuerwehr Waldenbuch - Kontakt - Rechtliche Hinweise