Rauchmelder

>> Startseite > Alle Einsätze > Einsätze 2015 >

Einsatzbericht vom 14.12.2015
Schwerer Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Fahrzeugen
Schwerer Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Fahrzeugen
Beschreibung:
Onlineausgabe Presseportal Polizeipräsidium Ludwigsburg vom 14.12.2015:

Waldenbuch: Autofahrerin lebensgefährlich verletzt
Lebensgefährliche Verletzungen hat sich eine 54-jährige Autofahrerin am Montagmorgen bei einem Verkehrsunfall auf der L 1185 zwischen Waldenbuch und Aichtal zugezogen. Sie war gegen 06:35 Uhr mit ihrem Toyota in Richtung Waldenbuch unterwegs. Zeugen zufolge wollte sie nach einer Rechtskurve bei der Burkhardtsmühle ein vorausfahrendes Fahrzeug überholen und stieß dabei frontal mit dem entgegenkommenden Nissan einer 59-jährigen Frau zusammen. Während die 54-Jährige mit lebensgefährlichen Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht werden musste, kam die 59-Jährige mit leichteren Verletzungen davon. An den Fahrzeugen entstand rund 10.000 Euro Sachschaden. Am Unfallort waren die die Feuerwehr Waldenbuch mit 32 Einsatzkräften sowie der Rettungsdienst mit zwei Fahrzeugbesatzungen und einem Notarzt im Einsatz. Für die Dauer der Unfallaufnahme und der Bergungsarbeiten war die Landesstraße bis 08:25 Uhr in beiden Richtungen gesperrt.

Einsatzdaten:
Einsatzart:technische Hilfeleistung
Alarmierung:06:42 Uhr
Datum:14.12.2015
Fahrzeuge:ELW, LF 16/12, TLF 16/25, GW-T
Ort:L1185 - Höhe Kläranlage Waldenbuch
Dauer:105 min
 Dieser Einsatz wurde bereits 2269 mal abgerufen.

    Einsatzort
   Einsatzstelle
Einsatzstelle

   Einsatzstelle
Einsatzstelle

   Einsatzstelle
Einsatzstelle




























Feuerwehr Waldenbuch RSS Feed
© 2018 Feuerwehr Waldenbuch - Kontakt - Rechtliche Hinweise