Rauchmelder

>> Startseite > Alle Einsätze > Einsätze 2016 >

Einsatzbericht vom 07.08.2016
Rauchentwicklung im Keller
Rauchentwicklung im Keller
Beschreibung:
Durch selbst entzündete Tücher kam es zu einer Rauchentwicklung in einem Keller. Die Feuerwehr entfernte die Tücher und entrauchte den Keller mittels Lüfter.

Onlineausgabe Kreiszeitung Böblinger Bote vom 08.08.2016:

Mit Pflegemitteln getränkte Tücher entzünden sich
WALDENBUCH (red). Die Freiwillig Feuerwehr Waldenbuch rückte am Sonntag gegen 8.15 Uhr mit sechs Fahrzeugen und 35 Einsatzkräften zu einem Brandalarm in den Lempenweg aus, nachdem eine Anwohnerin Brandgeruch wahrgenommen hatte. Wie sich schließlich herausstellte, hatten sich im Keller eines Wohnhauses Tücher, die mit einem Holzpflegemittel getränkt waren, wohl selbst entzündet. Hiermit hatten die Bewohner am Vortag Arbeiten durchgeführt, die sie am Sonntag weiterführen wollten. Die Feuerwehr brachte die kokelnden Tücher und das Pflegemittel zum Löschen ins Freie. Am Haus entstand kein Sachschaden. Verletzt wurde glücklicherweise niemand.

Einsatzdaten:
Einsatzart:Kleinbrand
Alarmierung:08:12 Uhr
Datum:07.08.2016
Fahrzeuge:ELW, LF 16/12, TLF 16/25, GW-T, DLA(K) 23/12, MTW
Ort:Lempenweg
Dauer:68 min
 Dieser Einsatz wurde bereits 1277 mal abgerufen.

    Einsatzort
























Feuerwehr Waldenbuch RSS Feed
© 2018 Feuerwehr Waldenbuch - Kontakt - Rechtliche Hinweise