Rauchmelder

>> Startseite > Alle Einsätze > Einsätze 2016 >

Einsatzbericht vom 02.11.2016
84-Jähriger bei Verkehrsunfall getötet
84-Jähriger bei Verkehrsunfall getötet
Beschreibung:
Tödlicher Verkehrsunfall im Mühlhaldenweg

Onlineausgabe Presseportal Polizeipräsidium Ludwigsburg vom 02.11.2016:

84-Jähriger bei Verkehrsunfall getötet
Am Mittwoch ereignete sich gegen 10:30 Uhr im Mühlhaldenweg ein tragischer Verkehrsunfall, bei dem ein 84 Jahre alter Fußgänger zu Tode kam. Ein 55-Jähriger saß am Steuer eines Müllwagens und fuhr rückwärts in die Sackgasse ein, um die Mülltonnen anschließend beim Ausfahren zu leeren. Der Senior war vermutlich in die gleiche Richtung unterwegs, als er vom rückwärtsfahrenden Lkw erfasst, zu Boden geschleudert und überrollt wurde. Er war sofort tot. Zur Klärung des Unfallhergangs bestellte die Staatsanwaltschaft Stuttgart einen Sachverständigen an die Unfallstelle. Die Ermittlungen dauern an. Neben Kräften der Feuerwehren Waldenbuch und Steinenbronn, die mit insgesamt vier Fahrzeugen und 29 Wehrleuten ausgerückt waren, waren auch ein Rettungshubschrauber sowie ein Fahrzeug des Rettungsdienstes im Einsatz.

Einsatzdaten:
Einsatzart:technische Hilfeleistung
Alarmierung:10:23 Uhr
Datum:02.11.2016
Fahrzeuge:ELW, LF 16/12, GW-T, MTW
Ort:Mühlhaldenweg
Dauer:210 min
 Dieser Einsatz wurde bereits 1972 mal abgerufen.

    Einsatzort
























Feuerwehr Waldenbuch RSS Feed
© 2018 Feuerwehr Waldenbuch - Kontakt - Rechtliche Hinweise